Folge die Spuren von Kleovoulos

Die Wanderung startet und endet in der herrlichen Bucht Vlicha. Wir folgen dem Weg zur alten Stadt Lindos. Wir werden ein Land voller Kräuter und Aromapflanzen vorfinden und dies genießen. Wir machen uns auf die Suche nach dem Grab von Kleovoulos Rhodius, einer der sieben Weisen des antiken Griechenlands. Wir können die alte Burg von Lindos bewundern. Unser Weg führt uns zur Felsenkirche der Jungfrau Maria aus dem 12. Jahrhundert, zudem werden wir eine alte Windmühle besichtigen. Auf dem Weg zurück können wir auf der einen Seite das unbegrenzte Meer und auf der anderen Seite spektakuläre Gesteinsformationen bewundern. Dabei können wir vielleicht einigen Brutstätten sehen, in denen eine seltene Falkenart nistet.

Programm

PROGRAMM

  • Frühstücksgetränk.
  • Wandern in der Umgebung mit zwei Stationen in der Kapelle der Jungfrau Maria und die alte Windmühle.
  • Die endgültige Bestimmung ist das Grab von Kleovoulos.
  • Zurück zu Vliha Bucht.

SCHWIERIGKEITSGRAD : 2

  • Wanderung bis zu 3 Stunden. Die Tour führt über Straßen, Wanderwegen und off-road Wegen mit sehr sanften Steigungen.
  • Ideal für Anfänger in durchschnittlicher körperlichen Verfassung.
  • Kinder ab 10 Jahren.

PREIS

€35 / Person

Mehr Informationen
TAG : Sonntag
TREFFPUNKT : Vliha Bucht - Azzurro Bar
UHRZEIT : 09:00
ABFAHRTZEIT : 09:15
ANKUNFTSZEIT : 12:45
DAUER : Halbtag Excursion ~ 4 Stunden
WANDERSTRECKE : 6.5 km.
MINDESTHÖHE : 0 m.
MAXIMALEHÖHE : 115 m.
MAXIMALE GRUPPENANZAHL : 20
 

Kleovoulos war Tyrann von Lindos und gilt als einer der sieben Weisen des antiken Griechenlands. Aufgrund seiner Stärke und Schönheit bezeichnete er sich als Abkömmling des Herkules. Er reiste und studierte in Ägypten. Zur seiner Zeit wurde Lindos Zentrum der Kunst und Kultur und erlebte enormen kulturellen Wohlstand.